Haarimplantation von Permahair

PERMHAIR-Haarimplantation für jeden

Biofibre ist ein Medizinprodukt, das höchst widerstandsfähig, flexibel und naturident eine sichere und dauerhafte Kunsthaarimplantation gewährleistet. Biofibre ist in der EU zertifiziert und als medizinische Prothese für Haarimplantate zugelassen. Biofibre lässt sich waschen und stylen wie Naturhaar und ist von diesem nicht zu unterscheiden . Es kann bei Bedarf jederzeit schmerz – und narbenlos entfernt werden

 

Vor dem Eingriff

Nach Beibringen eines aktuellen Blutbefundes, werden die ersten 100 Biofibre Testfasern zur Verträglichkeitsprüfung eingesetzt. Bis zu weiteren Behandlung en müssen 4 Wochen vergehen, um die Verträglichkeit gewährleisten zu können.

 Implantverfahren

 In Lokalanästhesie werden die gewünschten Biofibre (R) Fasern einzeln implantiert, höchstens jedoch 1500 Implantate pro Eingriff, begleitend muss für 7  Tage ein Antibiotikum eingenommen werden.

 

Ihr Nutzen

 

  • Reversible, einfache, schmerzfreie und ambulante Technik

  • Ein sofortiges ästhetisches Resultat

  • Erlaubt sehr bald nach dem Eingriff einen aktiven und sportlichen Lebensstil

  • Finanziell für ALLE erschwingliche, langsame und progressive Haarverdichtung

  • Die Menge der implantierten Fasern kann individuell durchgeführt werden

  • Die Behandlung kann in Kombination mit anderen medizinischen und chirurgischen Therapien erfolgen.

  • Betreuung durch erfahrene und renommierte Ärzte aus den Bereichen Chirurgie und Ästhetische Medizin

  • Lange haltbarkeit von 10 Jahren

 

Nachsorge und Risiken:

 

  • Bedarf einer kontinuierlichen und angemessenen Kopfhauthygiene

  • Halbjährliche medizinische Kontrollen

  • Zur Erhaltung ist eine jährliche kleinen Nachverdichtung erforderlich